Ein starkes TEAM !


 

Herzlich willkommen!

27.01.2019

Oberliga BaWü: Gnadental stoppt Odenheimer Aufwärtstrend!

Oberliga BaWü
TTC Gnadental – TTC 95 Odenheim             9:4
Gnadental stoppt Odenheimer Aufwärtstrend!
Nach der tollen Leistung gegen Birkmannsweiler reiste unsere Mannschaft mit großen Hoffnungen zum Tabellennachbarn nach Gnadental. Sie war guter Dinge, im Vergleich zum Hinspiel diesmal besser abzuschneiden, möglicherweise sogar wertvolle Punkte zu holen. Dieses Vorhaben schien bis zum 4:4 Zwischenstand auch realistisch zu sein, ehe die Gastgeber sich Punkt um Punkt absetzten um schließlich mit einem 9:4 Sieg durchs Ziel zu gehen. Auch die Doppel zu Beginn endeten wie im Vorspiel mit einer 2:1 Führung für die Gnadentaler. Lediglich unser Einserdoppel Ali Gözübüyük/Christian Back konnte für Odenheim punkten. Negativ auch die 1:3 Bilanz des vorderen Paarkreuzes mit Ali und Michael Pfeiffer. Gegen Rakov waren beide letztlich chancenlos. Ali setzte sich gegen Horlacher mit 11:9 im Entscheidungssatz durch, während Michael gegen eben diesen Spieler mit 10:12 im Entscheidungssatz unterlag. Ein Spiegelbild des Hinspiels ergab sich in der Mitte, in der lediglich Christian seinen Sieg gegen Saljani wiederholen konnte. Das dritte Paarkreuz kam nur einmal zum Einsatz. Hier bestätigte Christian Wessels seine gute Leistung aus dem Spiel gegen Birkmannsweiler mit seinem Sieg gegen Zeisberger. Im vierten Satz hatte Julian Jirasek Matchball gegen Petermann, konnte diesen aber leider nicht verwerten, um dann im fünften Satz das Nachsehen zu haben. Alles in allem – gerade nach dem Highlight gegen Birkmannsweiler – ein frustrierender Nachmittag für die Odenheimer Ambitionen. Es bleibt die Erkenntnis, auch diesmal eigentlich spielerisch nicht schlechter unterwegs gewesen zu sein wie der Gegner, erneut diverse Satz- und Matchbälle vergeben zu haben, um schlussendlich leer auszugehen. Trotzdem bleibt die Hoffnung, in den verbleibenden Spielen das Beste geben zu können, um vielleicht doch noch das rettende Ufer erreichen zu können.

2018_12_14 Heimspiel Untertrkheim.jpg

Verbandsklasse Süd
TTC 95 Odenheim II – TG Söllingen              9:0
Zur erwartet einseitigen Partie entwickelte sich die Begegnung unserer zweiten Mannschaft gegen den Abstiegskandidaten aus Söllingen, der zu keinem Zeitpunkt der Partei eigene Akzente setzen konnte. Fast logisch endet so eine Partie dann 9:0 für die bessere Mannschaft. Mit diesem Erfolg kletterte unsere Mannschaft dank der mehr ausgetragenen Spiele auf Platz zwei der Tabelle, allerdings umgeben von vier Mannschaften, die ihr diesen Platz mit Sicherheit noch streitig machen werden. Trotz allem eine schöne Momentaufnahme für unsere erfolgreiche Mannschaft
K.Pf.
Nachlese Winterwanderung
Traditionell fand in den Tagen um den Jahreswechsel wieder eine Winterwanderung des Tischtennis statt. Dieses Mal fiel die Wanderung auf den 29. Dezember 2018, also zwischen Weihnachten und Neujahr. Die Wanderungen in der Zeit zwischen Vor- und Rückrunde stellen immer eine tolle Möglichkeit dar, sich auf das neue Jahr und die verbleibende Saison einzustimmen. Gegen 10:00 Uhr fanden sich ca. 20 Mitglieder und Freunde des TTCs beim Vereinsheim zum Abmarsch ein. Über den Venninger verlief die Strecke mit kurzem Ausflug auf den “Brusler Weg“ in Richtung Neuenbürg. Durch gekonnte Wissensvermittlung zu Treibstoff-Fernleitungen von Marseille bis zur Nordsee, welche direkt unter dem Gewann Dasimus verlaufen, bis zum Internationalen Fernwanderweg mitten durch Odenheim, wurden nicht nur die Beine, sondern auch der Kopf angemessen ausgelastet.  Nach ca. 1,5 stündigem Marsch war mit dem Hofcafé Häberle in der Weierbachsiedlung bereits das Tagesziel erreicht. Bei gut schmeckenden und üppigen Portionen konnte sich optimal von der Kälte erholt werden, bis es dann gegen Abend wieder ins Vereinsheim ging. Hier gab es noch eine Verkostung der beim vereinseigenen Schlachtfest hergestellten Hausmacherwurst, welche traditionell mit dem Anschneiden des Schwartenmagens feierlich begangen wird. Wir bedanken uns bei den Organisatoren für die toll ausgewählte Strecke und Location und freuen uns schon auf die nächste Wanderung.
Th.K.

R W - 22:03 @ Spielbericht

 

Gefällt mir