Ein starkes TEAM !


 

Herzlich willkommen!

26.01.2020

Badenliga: Standesgemäßer Rückrundenauftakt der Ersten

Badenliga
TTSF Hohberg II - TTC 95 Odenheim     2:9
Standesgemäßer Rückrundenauftakt der Ersten
Den erwarteten Favoritensieg landete unsere erste Mannschaft beim Tabellenschlusslicht aus Hohberg. Und dies, nachdem Sebastian Geisert noch kein grünes Licht für einen Einsatz geben konnte, sodass unser Youngster Nico Scheuring seine Feuertaufe in der Badenliga feierte. Und das an der Seite von Christian Back gleich mit einem Sieg gegen das Hohberger Einserdoppel! Insgesamt verlief die gesamte Partie ziemlich einseitig, nachdem Odenheim seinen Vorsprung kontinuierlich bis zum 9:2 Endstand ausbaute. Zwar war nicht alles Gold, was glänzt. Aber der Tabellenletzte war für eine klare Standortbestimmung einfach nicht der richtige Gegner.

2019_09_25 Master_Heimspiel 6 Niklashausen.jpg

Vorschau:
Am kommenden Samstag, den 01.02., empfängt unsere Mannschaft um 18.30 Uhr in der Odenheimer Schulsporthalle den SV Niklashausen. Diese sind im bisherigen Verlauf der Rückrunde noch ohne Punkte und mit 9:13 auf den siebten Tabellenplatz abgerutscht. Dass die Niklashausener unserer Mannschaft einiges mehr abverlangen als Hohberg II liegt auf der Hand, erinnert man sich nur an das äußerst knappe Hinspiel, das unsere Mannschaft mit Ach und Krach 9:7 gewinnen konnte. Insbesondere an den vorderen Positionen liegen die Stärken der Niklashausener, wo es Michael Pfeiffer und Tomas Malek schwer haben werden, zu Siegen zu kommen.
Alle Tischtennisfans sind bei wie immer freiem Eintritt recht herzlich zu diesem sicher interessanten Spiel eingeladen!
Verbandsklasse Süd
TTV Ettlingen III - TTC 95 Odenheim II    9:6
Zweite Mannschaft mit knapper Niederlage in Ettlingen!
Recht achtbar zog sich unsere Zweite bei ihrem Gastspiel beim Tabellenvierten in Ettlingen aus der Affäre. Vielleicht wäre auch ein Unentschieden drin gewesen, wenn eines der drei verlorenen 5-Satz-Matches gekommen wäre. So konnten sich Sebastian Staat, Ralf Wacker, Jan Bruhn und Reinhard Pawelzik als einmalige Sieger feiern lassen. Die Eingangsdoppel endeten mit 2:1 Siegen für Odenheim, für die Sebastian Staat/Jan Bruhn sowie Reinhard Pawelzik/Andi Lang sorgten.
Vorschau:
Am kommenden Samstag, den 01.02. steigt um 14.00 Uhr ein eminent wichtiges Heimspiel gegen den Tabellennachbarn aus Wiesental II. Der Sieger macht möglicherweise einen großen Schritt in Richtung Klassenverbleib.
Michi Pfeiffer bei den Baden- Württembergischen Einzelmeisterschaften im Einsatz!
Die Veranstaltung fand zweitägig in Weinheim statt und bildete für Michael den Schlusspunkt unter den Reigen seiner Turnierteilnahmen vor der Rückrunde. Eingestuft nach seinen aktuellen TTR- Punkten hatte er in seiner Vierergruppe lösbare Gegner erhalten. Diese konnten ihn allesamt nicht aufhalten und vom Gruppensieg abhalten.  Auch sein erster Gegner in der K.O.-Runde, Berbner aus Weinheim, hatte gegen Michael das Nachsehen. Im Achtelfinale wartete dann allerdings mit Julian Mohr aus Neckarsulm ein hochkarätiger Gegner, der von Michael nicht zu bezwingen war und es schließlich bis ins Finale schaffte. Trotz dieser Niederlage hat sich Michael gut präsentiert und den TTC 95 Odenheim auf Baden-Württemberg-Ebene würdig vertreten!
K.Pf.

R W - 20:34 @ Spielbericht

 

Gefällt mir