Ein starkes TEAM !


 

Herzlich willkommen!

19.04.2020

Saisonfazit: Zweite schafft Verbleib in Verbandsklasse / Dritte steigt leider ab

Nach dem - aufgrund Corona - abrupten Ende der Tischtennissaison in ganz Deutschland und dem „Einfrieren“ der Tabellenstände vom 13. März 2020 resümieren wir die Saison 2019/2020:
Saisonfazit Spielbetrieb Erwachsene
2. Mannschaft (Verbandsklasse): 
Klassenerhalt geschafft / Abschied von Sascha Giehl
Nach einer insgesamt schwierigen Saison – bedingt durch verschiedene Gründe - konnte die „Zweite“ um Kapitän Ralf Wacker am Ende den Klassenerhalt schaffen. Durch eine tolle Teamleistung und einer fulminaten Aufholjagd in der Rückrunde belegte das Team bis zum Saisonabbruch den 7. Tabellenplatz und bleibt somit weiterhin der Verbandsklasse Süd. Die Siege gegen die direkten Konkurrenten (9:1 gegen Wiesental II; 9:2 gegen Kleinsteinbach/Singen) sowie die Punktgewinne gegen Söllingen und Grünwettersbach III konnten durch gezieltes „Personal-Management“ von Ralf Wacker erreicht werden. Durch das Ausscheiden von Jahn Bruhn (berufsbedingter Umzug nach Hamburg nach zwei Jahren in Odenheim) und Sascha Giehl (private Gründe) wird es nächste Saison nicht einfacher werden. Vielen Dank an Jan und Sascha für euren Einsatz für den TTC 95!

Die Zweite_nach Sieg.jpg

Sascha spielte insgesamt neun Jahre für Odenheim, durchlebte auf allen Positionen in der 1. Mannschaft alle Höhen und Tiefen (mehrere Aufstiege und Verletzungen). Ohne Zweifel trug er maßgeblichen Anteil am Odenheimer Erfolg im letzten Jahrzehnt bei. Aus privaten Gründen spielte er in den beiden letzten Jahren punktuell in der zweiten Mannschaft. Sascha war immer ein wichtiger Antrieb für seine Mannschaftskollegen.
Wir wünschen dir, lieber Sascha, beruflich und privat alles Gute. Bleib am Ball. Der Weg nach Odenheim wird für dich immer offen sein.

3. Mannschaft (Bezirksklasse): Tabellenplatz 9 / Abstieg
Mit nur zwei Siegen aus 15 Spielen verabschiedet sich unsere „Dritte“ vorrübergehend aus der Bezirksklasse. Vier 7:9-Niederlagen und weitere knappe Spiele konnten nicht in Punktgewinne umgemünzt werden. Insgesamt mussten 16 Spieler durch Kapitän Manuel Henrich eingesetzt werden; resultierend daraus waren 23 (!) verschiedene Doppelkonstellationen. Der jugendliche Dauerbrenner Nico Scheuring erzielte dabei eine beachtliche 17:5-Einzel-Bilanz.
Sollte durch Rückzüge bzw. nicht-wahrgenommene Aufstiege anderer Teams ein Platz in der Bezirksklasse frei werden, könnte die Mannschaft im nächsten Jahr dort einen neuen Anlauf nehmen. Falls nicht ist dies eine gute Gelegenheit das Team - gestärkt mit jugendlicher Unterstützung - aufzubauen. Die Bezirksklasse eignet sich hervorragend für ambitionierte TTC 95-Nachwuchsspieler, um sich später für höhere Aufgaben in den oberen Mannschaften zu empfehlen.

2019 3 Mannschaft.jpg

C.B.
*** News. Ergebnisse. Termine. - ttc95odenheim.de ***
*** #ttc95odenheimbleibtzuhause ***

R W - 20:08 @ Spielbericht

 

Gefällt mir